[ français ] [ deutsch ] [ english ]
 
 
cliquez sur les numéros de salle pour en obtenir le descriptif dans le parcours de l’exposition
 
 
 


[3] SCHREIBEN

Ein weiterer Schwerpunkt der Ausstellung ist Arps literarisches Schaffen, zum einen als solches (vor allem anhand verschiedener Veröffentlichungen und Manuskripte) und zum anderen in seiner Beziehung zur bildenden Kunst. Dieser Aspekt kommt punktuell unter Bezugnahme auf einzelne Werke zur Sprache, die entweder direkt mit dem literarischen Werk in Verbindung stehen (wie die Plastik Kaspar, die auf das Gedicht „Kaspar ist tot“ anspielt), oder einen Bezug zum Schreiben haben. In einem getrennten Raum werden Tonaufzeichnungen von französischen und deutschen Gedichten zu hören sein.